Mickey

Mickey Fun Gun Zimanky

* 13.05. 1992
Drums
favourite acts: Metallica, Slipknot, Cypress Hill

Aufgewachsen in einem verschlafenen Nest am Bodensee bewahrte Mickey trotz seines bewegten Lebens seine bodenständige und freundliche Art, die ihn bei vielerlei Menschen beliebt macht. Innerhalb der Band füllt er oft eine durchaus elternhafte Rolle aus und fungiert oft als Stimme der Vernunft (nicht immer mit Erfolg). Im Stile eines wahren Romantikers ist er immer für den ein oder anderen markigen Spruch oder für ein gut gewähltes literarisches Zitat gut.

Zusammen mit seinem musikalisch äußerst begabten Bruder spielte Mickey seit frühen Jahren der Adoleszenz in Bands. Durch seinen eisernen Willen und Hang zur Perfektion verbesserte er in den letzten Jahren kontinuierlich sein Schlagzeugspiel. Sein ausgeprägtes Musikverständnis leistet ihm dabei immer noch gute Dienste und er ist jetzt bereit voll durchzustarten.

Allgemein lässt sich sagen, dass in der „Fun Gun“ deutsche Zuverlässigkeit polnischen Charme und österreichische Gemütlichkeit trifft. Dies alles ergibt einen Drummer, welcher ähnlich einem Schweizer Uhrwerk selbst bei Wind und Wetter noch den Beat hält. Diverse Einflüsse aus Rock, Metal und Hip-Hop fügen sich in ein einzigartiges Schlagzeugspiel ein, welches von Kreativität, Vielseitigkeit und einer unvergleichlichen Einsatzbereitschaft gekennzeichnet ist. Dazu ist er auch noch ein Lebenskünstler par excellence.