Christian

Christian Sunshine Hubmann

* 28.03.1998
Bass/Vocals
favourite acts: Red Hot Chilli Peppers, My Chemical Romance, Bob Marley

Schon als Kind entdeckte Christian die Gitarre für sich und entfesselte schnell ein ihm innewohnendes, phänomenales Spielgefühl, welches ihn noch heute auszeichnet. Man könnte ihn als klassischen Bilderbuchrockmusiker charakterisieren, jedoch würde man damit nicht die gesamte Bandbreite seines musikalischen Schaffens einfangen. Der „Sunshine“ Zero Gravitys ist auch ruhigeren Tönen nicht abgeneigt und er ist ein Meister der sanften Klinge.

Nichtsdestoweniger schiebt sein Bassspiel wie ein Güterzug (was umso beeindruckender ist, wenn man bedenkt, dass dies nicht einmal sein Primärinstrument ist). Von rasantem downpicking und riffiger Feinheit geprägt, kann man ohne Probleme behaupten, dass seine Art Bass zu spielen oftmals in Kontrast zu seinem liebenswerten Charakter steht. Nach 5 Minuten in einem Raum mit ihm merkt man im Schnitt, dass er das netteste und zugänglichste Mitglied der Band ist.

Seine Vocals stabilisieren nicht nur den Sound, sie verleihen den Songs ungeahnte Dynamik und Harmonik. Seine Motivation und sein Einfallsreichtum sind ansteckend und reißen selbst den apathischsten Griesgram mit. Ein Polemiker könnte sagen er verkörpert das Momentum des Guten innerhalb von Zero Gravity. Selbst die finsterste Schreckenskammer würde durch seine Anwesenheit zu einem Leuchtturm.